Willkommen

Der Podcast wurde eingestellt. Die alten Folgen bleiben online.
Meditation gewinnt seit Jahren Freunde in Deutschland. Meist wird sie insbesondere im Zusammenhang mit Zen und Buddhismus wahrgenommen. Aber auch unabhängig von Religiosität kann sie helfen, im Alltag zufriedener zu sein. Man muss auch nicht unbedingt einen Schrein in der Wohnung errichten. In meinem Podcast möchte ich Möglichkeiten aufzeigen, Achtsamkeit und Meditation mit kleinen Schritten im Alltag zu integrieren.

Bitte besuche auch meinen Amazon-Shop mit Büchern und Anregungen zur Meditation.




Creative Commons License Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.


Mein Podcast bei podster

[RSS] Podcast (RSS-Feed)
[RSS] Alle Episoden
[RSS] OneClickSubscription

Aktuelle Kommentare

Folge 38: Entscheidungen

Die heutige Folge ist sehr egoistisch. Es geht um meine Lebensziele, und wie Du mir dabei helfen kannst, darauf zu zu gehen.

# 06.06.08, 22:17:03 von chaoscluster | [RSS] Kommentare (4)

Kommentare

  1. ahimsayama sagt am Jun 8, 2008 @ 18:14:

    Hallöle,
    erst einmal möchte ich sagen, daß ich Dir viel Kraft für deine jetzige Situation wünsche.

    Da ich deinen Podcast nun schon seit einigen Monaten verfolge und immer wieder gespannt bin, was mich erwartet, würden mich Anzeigen nicht weiter stören.

    Alles Liebe Dir und deiner Familie
    Ahimsayma
  2. Thomas sagt am Jun 23, 2008 @ 17:21:

    Hallo,
    Mir gefällt dein Podcast gut und ich freue mich auf neue Folgen. Danke dafür! Auch ich hätte nichts gegen Werbebanner einzuwenden und würde auch einen Euro monatlich bezahlen.

    Ich habe vor einem Jahr meinen Vollzeit Job gekündigt ohne einen genauen Plan gehabt zu haben, wie es weitergehen sollte. Mehrere Chancen haben sich von ganz alleine ergeben und Jetzt bleibt mir wesentlich mehr Zeit für eigene Projekte.

    Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute,
    Thomas
  3. chris sagt am Jul 4, 2008 @ 22:29:

    Hallo,
    ich habe auch Deinen podcast gerne gehört und würde dich auch gerne mit 1 ? monatlich oder mehr unterstützen.
    gruß
    und alles gute dir und deiner Familie
    chris
  4. paulagertrud sagt am Aug 22, 2008 @ 21:41:

    Hallo,
    also ich wäre auch bereit 1 Euro pro Monat zu zahlen. Deinen podcast höre ich immer gerne, nehme ihn / sie meistens in den urlaub mit.
    Schöne Grüße und viel Erfolg,
    paulagertrud

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.